Verführen lernen

Tipps zum verführen

Latest Posts

Panikattacken – Tipps

Was ist Stress?

In den fünfziger Jahren Hans Selye, Tierphysiologie Wissenschaftler unter schwierigen Bedingungen zu überleben, definiert den Stressals “die unspezifische Reaktion Panikattacken des Körpers auf jeden Druck oder Nachfrage,” es von der “Stressor” zu unterscheiden, der Reiz, derdiese Panikattacken was tun – Ursachen und Symptome Reaktion erzeugt. wir können in diesem Sinne sagen , dass Stress eine Antwort ist psychische Not und Veränderungen in ihrem Leben Stressoren .

Was verursacht Stress?

Das menschliche Leben ist eine Reihe von unvermeidlichen Veränderungen und jede Änderung erfordert, durch das Individuum, eine Mobilisierung von psychischen Energien , Verhaltens- und emotionale . Einige Änderungen erfordern jedoch größere Mobilisierung von Energien anderer. Eine Panikattacken Scheidung, ein Tod, Arbeitsplatzverlust oder Krankheit kann eine starke emotionale Druck auszuüben und zu entwickeln , die höhere Formen von Stress führen kann.

Stress ist immer schädlich?

Die Veränderungen und Stress sind nicht in sich selbst etwas Negatives. Die Lebewesen sind es gewohnt , zu einem optimalen Niveauvon Stress , aber wenn es zu hoch wird kann es zu einem Kollaps führen. Auf der anderen Seite können auch geringe Mengen an Stress zu führen Langeweile , mangelnde Motivation und Formen der Beschwerden ähnlich denen durch hohe Stress verursacht. In diesem Sinne kann auch eine zu geringe Stimulation ein Stressor sein.

Einige Änderungen können leistungsfähige Stressoren werden, während andere leicht von den einzelnen absorbiert werden. Viele wissenschaftliche Studien sagen uns, es ist nicht so sehr der Stressor selbst, sondern die Art, wie wir wahrnehmen und im Gesicht, die zur Entwicklung oder auf andere Weise von diese Page hier Stress führt. Die Art, wie wir mit den Veränderungen umgehen so bestimmt weitgehend, wie viel Stress sie uns Panikattacken führen.

Wenn der Zustand von Stress wird allgegenwärtig , können wir zu einer chronischen Übererregung erhalten , die in Form von Angst und depressive Beschwerden, unterschiedlicher Art und Intensität führt.

STRESS variieren von Person zu Person?

Für manche Menschen führt eine hohe Frequenz von Änderungen Stress zu entwickeln, während für die anderen wird die Änderung als Herausforderung gesehen , die ihre Fähigkeiten in einer positiven Art und Weise testen. Diese Menschen neigen dazu , die sichverändernde Situationen als natürliche Zustand des Lebens zu leben und diese betrachten Herausforderungen als Stimulanzien eher als bedrohlich.

Diese Menschen haben eine Fähigkeit , die aufgerufen wird , Elastizität , oder die Fähigkeit, gehen Sie voran und finden Sie die Veränderungen nach und passen sich positiv auf sie dort auf der URL trotz aller Widrigkeiten. Sie können dann adäquat zu adressieren dietraumatischen Ereignisse und Panikattacken destabilisierende durch eine konstruktive Vision und nicht nur destruktiv von Situationen , die sie in Schwierigkeiten stecken.

Panikstörung – Tipps

Was trägt die Angst Trick?

Man könnte sich fragen, warum die Parteien nicht über die Angst verlieren , wie Sie erkennen , dass Fälle von Angst haben nicht die gefürchtete Ergebnis?
Die Antwort lautet: sie diese Schutzmaßnahmen ergriffen , selbst wenn es eine Katastrophe war; . , Dass gerade diese Verhaltensweisen zu denken geführt, so dass sie von einer Katastrophe gerettet
Dieser Gedanke stört sie am meisten, und überzeugt sie , die anfällig sind und selbst müssen ständig zu schützen.
Sie sind die Sicherheitsmaßnahmen , die die Angst Trick tatsächlich verstärken; Sie denkt , dass Sie gerade eine Katastrophe entgangen, weil Sie ein Mobiltelefon oder eine Panikstörung – wichtige Anleitung Flasche Wasser hatte oder weil wir den Ofen siebenmal überprüft;. Aber es gibt nichts , was mit der Gewohnheit stecken sich der Schutz auf diese Weise
Dies ist die Art , wie das Problem in Ihrem Leben eingeführt wird;Sie denken , dass Sie sich selbst helfen können, aber man tut eigentlich noch schlimmer: das ist , wie abwegig dieser Trick.
Wie Sie den Trick (Angst) von Angst zu überwinden?

Die Sache , die anhaltende Ängste und Phobien macht alles ist ,was Sie widersetzen zu tun.
Das ist der Grund , warum Patienten darauf hin , dass “je mehr ich versuche desto schlimmer ist es” … wollen Feuer zu löschen mit Benzin!
Der erste Schritt ist immer das gleiche :. Wurf Eimer Wasser , um das Feuer anstelle von Kraftstoff
Dies ist , wie weit man die kognitive Verhaltensmethoden der Desensibilisierung und Belichtung drücken.
Diese Methoden mit den Symptomen und nicht gegen sie praktiziert werden kann, bis es weniger wird . empfindlich auf sie
zu oft denken Menschen , dass “Belichtung” eine Situation gegenüber, die Angst verursacht: das ist nicht der Punkt ,
der Punkt , Angst zu fühlen , zu gehen, ist zuversichtlich , dass sie damit umgehen können.
die Weg , um die Angst Trick zu schwächen ist mehr und mehr Zeit mit der Angst, Exposition gegenüber den negativen Gedanken und Gefühle zu verbringen und es ihnen ermöglichen, im Laufe der Zeit zu verringern.
Was kann man die Erfahrung mehr akzeptabel Exposition tun ,um?
Sie AWARE das Verfahren als allgemeine Richtlinie verwenden können; es Schritt für Schritt Anleitung Panikattacken und Phobien zu überwinden.
Bitte denken Sie daran , dass die Exposition der Praxis ist , die mit der Angst zu tun hat und daß wir nichts tun zu widersetzen, zuverhindern oder aus Angst während der Belichtung ablenken .

Panikattacken

Die meisten Fälle von Angststörung kann durch psychische Gesundheit Profis, wie lizenzierte Psychologen erfolgreich behandelt werden.
Forschung , die “kognitive Verhaltenstherapie” kann (CBT) sehr wirksam bei der Behandlung der Symptome von d ‘gezeigt hat ,Angst.
Psychologen verwenden die kognitive Verhaltenstherapie Menschen zu helfen , die Faktoren zu verwalten, die ihre Angst. beitragen
Verhaltenstherapie die Verwendung Panikattacken – sehr gute und tolle Tipps bestimmter Techniken gibt das unerwünschte Verhalten mit diesen Erkrankungen. zu reduzieren oder zu stoppen
zum Beispiel ein Ansatz beinhaltet in Entspannung und tiefe Atemtechniken Patienten , die die Bewegung und flache Atmung entgegenzuwirken , die bestimmte Angststörungen begleiten.
Durch die kognitive Therapie, Patienten zu verstehen , wie Gedanken helfen , die Symptome von Angststörungen zu erhöhen und wie Sie Ihre Denkmuster zu ändern , um die Wahrscheinlichkeit des Auftretens und die Intensität der Reaktion. zu reduzieren ,
erhöhte Patienten kognitive Bewusstsein wird oft in Kombination mit Verhaltenstechniken , um die einzelnen zu helfen , nach undnach furchtbaren Situationen in ein Gesicht und ertragen sicheren und kontrollierten Umgebung.
Zusammen mit Psychotherapie kann für entsprechende Medikamente verwendet werden.
in Fällen , in denen Medikamente verwendet werden, kann die Patientenversorgung mit dem Spezialisten in einer kooperativen Art und Weise eingestellt werden.
Es ist wichtig für die Patienten zu erkennen , dass es Nebenwirkungen , die genau beobachtet werden müssen.

Die Angst Trick ist , hinter den meisten der Menschen , die chronische Angst Probleme haben.
Sie haben gekämpft , um die Angststörung zu überwinden, Sie haben nur enttäuschende Ergebnisse oder sogar fühlen Sie sichschlechter im Laufe der Zeit?
Sie haben von der Trick Angst betrogen worden !
Dies ist ein gemeinsames Auftreten und die Patienten selbst Schuld in die falsche Richtung , weil es.
Was für eine Angst ist? Störung
die Angststörung ist ein Zustand, der zu einem Gefühl derHilflosigkeit und Angst , auch in Abwesenheit von Gefahr führt ;besteht keine Gefahr , noch Hilfe diejenigen, die diese Ängste zu überwinden.
Wenn es eine echte Notsituation war, jeder sich zu schützen ,würde denken , so gut er kann.
In Angststörung, Menschen Angst haben , wenn es eine reale Gefahr ist ; beginnen zu kämpfen , sich von Angst zu schützen und was tut , ist sie in einer Situation der zunehmenden Schwierigkeiten bringen. Das ist die Angst Trick
Hier sind die Wege , auf denen sie getäuscht wird.

* Wenn Sie von einer Panikstörung und Agoraphobie leiden, ist die Täuschung der Glaube, dass Sie sterben, verrückt oder die Kontrolle über sich selbst verlieren.

* Wenn Sie von der sozialen Phobie leiden, ist die Täuschung der Glaube, dass Sie von den Menschen so unvernünftig nervös beobachtet werden, wirst du von der Community gedemütigt und den Rand gedrängt zu werden.

* Wenn Sie von einem bestimmten Phobie leiden, ist die Täuschung die Menschen glauben, dass es wahrscheinlich ist, dass diese von einem externen Objekt oder die Angst davor überwunden werden können.

* Wenn Sie OCD haben, ist die Täuschung der Glaube, dass Sie Sie leben brennen ein schreckliches Unglück, wie die Nachbarschaft erleben werden, weil man auf den Ofen verlassen, oder dass Ihre Familie vergiftet werden sterben, weil Sie das Insektizid schlecht verwaltet .

* Wenn Sie eine generalisierte Angststörung haben, Täuschung ist der Glaube, dass Sie verrückt gehen zu gehen.

In jedem Fall wird passieren die Folge der Angst , ohne die erwartete Katastrophe.
Was ist der Trick Angst ist?
Der Trick Angst ist dies: Sie Beschwerden auftreten , die Sie täuscht und stellt sicher , dass Sie es als Gefahr zu behandeln.
Was tun wir , wenn wir in Gefahr? Wir können nur drei Dinge tun: kämpfen, fliehen und einfrieren.
Wenn die Gefahr , als ich schwächer scheint, ich kämpfe; es scheint stärker als ich, aber langsamer, ich laufe und wenn es stärker und schneller als ich aussieht, ich fror und ich sehe nichts gut.
Wenn Probanden testen Sie die Angst vor einer Panikattacke, eine phobische Sitzung oder eine obsessive Gedanken, behandeln sie instinktiv als Gefahr; Sie suchen sich selbst zu schützen, mit einigen Schwankungen im Kampf, Flucht oder einfrieren.

Wie Themen werden getäuscht

Die natürlichen Instinkte der Menschen , sich zu schützen sind ,was sie betrügt.
Eine Person mit einer Panikstörung induziert wird, Ihren Atem zu halten und weg von dem Laden (Autobahn, Theater, lokal oder aufandere Weise), und nicht tief atmen und bleiben dort , bis wenn die Symptome nicht gehen.
eine Person mit generalisierter Angststörung induziert wird, um zu versuchen unerwünschte Gedanken zu stoppen , anstatt zuakzeptieren und Gedanken betrachten , die kommen und gehen.
eine Person mit sozialer Phobie induziert wird, die Menge und verstecken sich in einer Ecke zu vermeiden anstelle von hallo zu einem Fremden sagen , und sehen , was passiert.
eine Person mit OCD induziert wird , die Hände oft aus Angst vor Kontamination zu waschen oder nach Hause gehen , den Ofen zu überprüfen, anstatt diese Gedanken übernehmen und zurück zu dem, was er tat , .
eine Person , die eine Phobie für Hunde hat induziert alle Hunde zu vermeiden, anstatt mit einem Hund zu verbringen Zeit , bis die Angst verschwindet.

Panikattacken – raus da – sofort

Verbesserung der Panik und Rauchen Reduktion mit D-Cycloserin

Der Zweck der aktuellen Studie ist bei der Erhöhung der Behandlung von Raucherentwöhnung für Menschen mit Panikattacken, die Wirksamkeit von d-Cycloserin zu bewerten. Der Einzelne wird von 7 Wochen Panik-und Rauchen-Reduktionsbehandlung (PSRT) und eine Pille von d-Cycloserin (DCS) oder eine Pille Placebo eine Stunde vor Sitzungen 3, 4 und 5 (dh 3 Einzeldosen) erhalten. Die Teilnehmer werden auch Nikotinersatztherapie als Teil PSRT (dh der Patch) angegeben werden. Die Forscher nehmen an, dass Individuen DCS Empfang (im Vergleich zu denen, die Placebo) größer Rauchen Abstinenzraten Beweise werden und verringerte Symptome Panik nach einem kombinierten CBT-basierte Behandlung für Raucher mit Panikattacken wie hier zu empfangen.

Principal Investigator
Jasper Smits, PhD
Zulassungskriterien
  • Männliche und weibliche Patienten im Alter von 18 bis 65 der Lage ist, informierte Zustimmung
  • Willing und in der Lage informierte Zustimmung zur Verfügung zu stellen, nehmen an allen Studienbesuche und entsprechen dem Protokoll
  • Täglich Raucher für mindestens ein Jahr
  • Derzeit rauchen durchschnittlich mindestens 10 Zigaretten pro Tag
  • Melden Motivation Rauchen im nächsten Monat von mindestens 5 auf einem 10-Punkte-Skala zu beenden
  • Der Nachweis der Panikattacke innerhalb des letzten Jahres und Billigung des Rauchens als Emotionsregulation Strategie (dh Ergebnis mindestens eine 78 auf der SAEQ).
Ausschlusskriterien
  • Probanden, die nicht mit dem Rauchen als emotionsRegelungsStrategie verwenden
  • Aktuelle Diagnose einer psychotisch, Essen, Entwicklungs-oder bipolaren Störung
  • Signifikante Suizidrisiko als durch strukturiertes Interview bestimmt
  • Schwangere Frauen, stillende Frauen und Frauen im gebärfähigen Alter, die nicht medizinisch anerkannten Formen der Empfängnisverhütung (zB IUP, orale Kontrazeptiva, Selbstschutz, Kondome und Schaum oder implantierten Progesteronstäbe stabilisiert für mindestens 3 Monate)
  • Missbrauch psychoaktiver Substanzen oder Abhängigkeit (ohne Nikotinabhängigkeit) innerhalb der letzten 6 Monate
  • Aktuelle Verwendung von Isoniazid oder ethionamide Zielseite Verbindungen
  • Eine Geschichte der bedeutenden medizinischen Zustand und / oder als zur Zeit ungesund im Rahmen einer vollständigen körperlichen Untersuchung angesehen werden
  • Begrenzte geistige Kompetenz und die Unfähigkeit, informierte, freiwillige, schriftliche Zustimmung zu geben, teilzunehmen
  • Aktuelle Nutzung von Pharmakotherapie oder Psychotherapie für die Raucherentwöhnung nicht von den Forschern während des beenden Versuch zur Verfügung gestellt
  • Die gleichzeitige Psychotherapie innerhalb von drei Monaten nach Studienbeginn eingeleitet oder laufende Psychotherapie jeder speziell auf die Behandlung von Angst oder affektive Störung anders als allgemein unterstützende Therapie eingeleitet werden mindestens 3 Monate vor der Studie gerichtet Seite Dauer
  • Die Verwendung anderer Tabakwaren
  • Pläne, außerhalb der unmittelbaren Umgebung in den nächsten 6 Monaten bewegen
  • Unzureichende Beherrschung der englischen Sprache

Panikattacken – alles wichtige

“Ich bin für die Erfahrung meiner Panik dankbar, weil es mich gelehrt, dass es keine one-size-fits-all Antwort auf Panik und Angst.”
von Rita Zoey Chin

Es gab eine Zeit , wenn grundlegende Dinge wie Fahren, eine Treppe klettern, unter der Dusche, oder gehen durch der Kasse im Supermarkt-gelandet mich irgendwo zwischen sterblichen Unruhe und Vollgas – Terror. Es begann alles mit einer einzigen Panikattacke , die aus heiterem Himmel schien zu schlagen. Verkennen es für einen Herzinfarkt, ich rief einen Krankenwagen, aber ich lernte schnell , dass es keinen Krankenwagen für einen Alarm des Geistes. Nach der ersten Panikattacke, ich erschrocken war ein anderer kommen würde. Und natürlich kam eine andere. Wieder einmal das Herzklopfen, Tunnelblick, Hände schütteln und unerklärliche Angst um mein Leben hat mich dasGefühl , dass es keinen sicheren Platz in der Welt war. So begann ich die Dinge zu vermeiden , die schien meine Panikattacken-Bewegung auszulösen, in geschlossenen Räumen zu sein, in offenen Räumen zu sein, in Massen zu sein, auf der Autobahn fahren, usw. , aber es spielte keine Rolle: Meine Panik würde aufhören zu nichts. Ich geriet in Panik sogar im Schlaf.

Bebender Wrack

Innerhalb weniger Wochen hatte ich von einem voll funktionsfähigen Erwachsenen mit einer Familie und Beruf zu einer zitternden Wrack gegangen , die kaum funktionieren könnte. Also ging ich in die Buchhandlung und kaufte ein Arm voll Angst Bücher, in Panik geraten dann meinen Weg durch ihre vorgeschlagenen Visualisierungen, Meditationen und Affirmationen. Die Entscheidung , brauchte ich etwas mehr, schrieb ich mich in einer Angst Institut , das die kognitive Verhaltenstherapie verwendet , um ihre Angst zu helfen , gewinnen die Menschen die Kontrolle über. Mit 95 Prozent Erfolgsquote, wie könnte ich nicht? Es stellte sich heraus, war ich das Pech fünf Home Prozent. In der Tat, während meiner Sitzungen, verschlechterte sich meine Panikattacken. Ich begann , war ich hoffnungslos zu denken, dass dies mein neues Leben war und ich würde es akzeptieren. Außer, es überhaupt kein Leben. So fuhr ich fort , nach Wegen zu suchen , um meine Panik-Akupunktur, Massage – Therapie, Kristallheilung erleichtern, Energiearbeit, Atemübungen, eine Handvoll von Therapeuten, einen persönlichen Fitness – Studio Trainer, Therapie Lächeln, und Retail – Therapie (ich versuchte sogar , einen Hundesitter zu mieten , mit mir zu sitzen) -und während einige dieser Dinge ihre eigene kleine Reliefs angeboten, war ich immer noch mit Panikattacken belagert.

Im Glauben an mich

Etwas geschah, obwohl, während alle meine Suche: Ich begann in mich-nur ein wenig zu glauben, aber es war einfach genug. Was also , wenn ich eine Therapie versagt , die auf die meisten Menschen funktioniert; Ich würde etwas finden , das Richtige für mich war. Und was ich fand , war eine Kraft, dass in zu wissen , konnte ich mich trauen, einfach nicht aufgeben. Also hielt ich los. Es war nicht einfach, aber Monate später fand ich einen sanften Therapeuten, meine Panikstörung , die als Teil der PTBS aus meiner Kindheit stammen. Wir begannen EMDR einige der Trauma zu verarbeiten, und innerhalb von Wochen, die Angst , dass mein Leben hatte begann raubend langsam zu schwinden. Heute habe ich für so viele Dinge dankbar bin.Einer ist , dass ich nicht mehr mit Panikattacken befallen. Aber tiefer als das, ich bin dankbar für die Erfahrung meiner Panik, weil es mich gelehrt , dass es keine one-size-fits-all Antwort auf Panik und Angst. Stattdessen haben wir alle unsere eigenen Fragen zu stellen, und unsere eigenen Wege zu den Antworten.

Rita Zoey Chin ist der Autor von Lassen Sie den Tornado kommen, von der Kritik gefeierten Memoiren über ihr junges Leben als Ausreißer, ihre Reise durch Panikstörung als Erwachsener, und die unerwartete Beziehung mit einem Pferd, dassie über die Angst lehrt. Rita lebt in der Gegend von Boston, wo sie an Made -Straße lehrt, Mentoren at-Risk – Jugendlichen und umgibt sich mit Tieren.